Allgemeine und Typologische Sprachwissenschaft
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Seit dem Wintersemester 2012/13 bietet das Institut für Allgemeine und Typologische Sprachwissenschaft den Masterstudiengang 'Cultural and Cognitive Linguistics' (CCL) an. Dieser stärker forschungsorientierte Studiengang versteht sich als grundständige Fortsetzung von sprachwissenschaftlich orientierten Bachelor-Studiengängen, ist aber ebenso offen für Absolventen aus dem Bereich einzelsprachlicher Philologien. mehr

Mit der Umstellung der bisherigen Magisterstudiengänge auf die gestuften Abschlüsse Bachelor und Master zum Wintersemester 2009/10 wurden die Fachgebiete Albanologie, Allgemeine Sprachwissenschaft und Indogermanistik zu einem einzigen Bachelorfach "Allgemeine und Indogermanische Sprachwissenschaft" (ab Wintersemester 2019/20 Historische und Allgemeine Sprachwissenschaft) fusioniert. Die Studieninhalte bleiben im Prinzip erhalten, werden aber gestrafft. Die Allgemeine und Typologische Sprachwissenschaft kann als Schwerpunkt gewählt werden. mehr

Meldungen

Alle Meldungen